DER KREATEUR
Der Kreatuer

Der Kreateur
Schon in seiner Jugend machte sich Stefan Beugger auf die Suche nach seinem Ursprung und seinen wahren Fähigkeiten. Er wusste immer, dass etwas in ihm schlummerte, das nur darauf wartete, geweckt zu werden. So liess er sich 1994 zum Reiki-Meister und später zum Farbtherapeuten ausbilden. Farben und Düfte wirken magisch auf uns und unser Umfeld.

Mit einer gezielten Anwendung können wir unsere Stimmung und unsere Gefühle verändern und die Energien wieder in Fluss bringen. Täglich wendet Stefan Beugger seine Kreationen daher in seiner Praxis an. Sie sind dafür gedacht, rasche Unterstützung in nicht alltäglichen Situationen zu bringen.

Mein Anliegen
Ich glaube an das verborgene, kreative Potenzial, das in jedem Menschen schlummert. Mag der Weg, es zu entdecken, noch so steinig sein – deine Seele wartet schon lange darauf, befreit zu werden. Die Essenzen helfen dir dabei. Meine Idee war es, Essenzen zu kreieren, mit denen du spielen und selbst entdecken kannst, wie du damit arbeiten möchtest – frei von Einschränkungen.

Arbeit mit den Essenzen
Bei der Arbeit mit den Essenzen werden individuelle Prozesse ausgelöst. Diese können sich auf der körperlichen oder seelischen Ebene bemerkbar machen. Es ist möglich, dass man dünnhäutiger oder empfindlicher wird, gereizter als sonst auf Menschen reagiert, oder sich einfach zurückziehen möchte. Meistens werden diese Veränderungen bewusst wahrgenommen, manchmal laufen sie subtiler ab und machen sich durch intensive Träume bemerkbar. Es ist immer eine persönliche Reise, und jeder Mensch nimmt diesen Vorgang unterschiedlich wahr.

Während mit den Essenzen gearbeitet wird, können sie sich verändern. Es bilden sich Flocken, die Farben werden blasser oder transformieren gänzlich. Das ist durchaus normal und Teil des Prozesses.

Anwendung
Es gibt viele Möglichkeiten, mit den Essenzen zu arbeiten. Man kann mit ihnen meditieren, sie in der Hand halten, auf und neben den Körper legen oder einfach in die Aura sprühen. In der Anwendung bist du völlig frei. Die Essenzen unterstützen jede Form von Energiearbeit und harmonieren ebenso mit anderen Therapieformen. Vor dem Sprühen in die Aura kurz schütteln.

Hinweis
Unsere Produkte bauen auf feinstofflichen Energien auf, die von der Naturwissenschaft zum grössten Teil nicht anerkannt werden. Wir geben keine Heilversprechen ab, und unsere Produkte ersetzen weder den Arzt, den Heilpraktiker noch den Therapeuten.

Haltbarkeit
Die Farben werden auf Bestellung frisch abgefüllt. Wir verwenden weder Alkohol noch sonstige chemischen Zusätze um die Haltbarkeit zu verlängern. Die Produkte sind nach dem Öffnen mindestens 6 Monate haltbar.